HAUSHALTSVERSICHERUNG

In der Haushaltsversicherung ist der gesamte Wohnungsinhalt der im Eigentum des Versicherten steht versichert sowie eine Sport- und Privathaftpflichtversicherung inkludiert.

 

Die Haushaltsversicherung deckt Schäden durch:

  • Feuer, Blitzschlag

  • Sturm

  • Einbruchdiebstahl und Vandalismus

  • Austritt von Leitungswasser

  • Glasbruch (inkl. Cerankochfelder u. Plexiglas)

  • Katastrophenschutz

  • Aufräumungs- und Reinigungskosten

  • De- und Remontagekosten

 

Die Privat- und Sporthaftpflichtversicherung deckt Personen- und Sachschäden die Sie oder eine mitversicherte Person unbeabsichtigt Dritten zufügen. Weiters sorgt sie für die Abwehr ungerechtfertigter Ansprüche.

Versichert sind Sie als Versicherungsnehmer, Ihr Ehegatte bzw. Lebensgefährte und minderjährige Kinder. Kinder die bereits Volljährig sind, aber über noch kein eigenes Einkommen verfügen sind bis zu einer Altershöchstgrenze – meist die Vollendung des 25. Lebensjahres – mitversichert.