INDUSTRIE

Unternehmen aus dem industriellen Bereich benötigen komplexe und spezielle Risikokonzepte.

 

Unvorhergesehene Schäden an Produktionsgebäuden, den Produktionsanlagen und Maschinen oder dem betrieblichen Inventar zählen zu den größten, oft existenzbedrohenden Gefahrenherden.

 

Die Absicherung der Sachrisiken (Feuer, Sturm, Leitungswasser, Einbruch,-Diebstahl, Hochwasser etc.), oft komplexer Transportwege (ob Schiff, Bahn etc), des Betriebsvermögens infolge  von Zahlungsausfällen oder Betriebsunterbrechungen oder der Schutz des Managements zählen zum grundlegenden Versicherungsschutz den Unternehmen benötigen und sind sehr stark von der jeweiligen Branche abhängig, in welchem das Unternehmen tätig ist.

 

 

Lassen Sie uns gemeinsam in einem ausführlichen Beratungsgespräch Ihren Versicherungsbedarf ermitteln, um für Sie den besten Versicherungsschutz zu erarbeiten!